Essen & Trinken

 

Die Mexikaner verstehen etwas vom Essen und längst verschwunden sind die Vorurteile von Chili con Carne und Co. Playa del Carmen gibt auch demjenigen mit kleinem Geldbeutel die Möglichkeit, gut und lecker essen zu gehen oder alternativ einen leckeren Cocktail zu schlürfen. Vor allem auf der Quinta, der Straße, wo das Leben in Playa del Carmen pulsiert, gibt es sehr viele Restaurants mit attraktiven Angeboten und leckeren Speisen. Trotz vieler Touristenlokale gibt es Restaurants und Bars, die mit anständigen Preis-Leistungs-Angeboten locken und das ganze noch mit einer lockeren Südsee-Atmosphäre verkleiden. Wieso dann nicht einfach selbst versuchen?

 

El Fogon

Typische mexikanische Küche - das El Fogon hat sie zu bieten! Mit würzigen Speisen ganz im Stile der Kochgewohnheiten des Landes lädt das Restaurant in Begleitung von stimmig karibischem Ambiente ein, um Fisch, Fleisch oder vegetarische Köstlichkeiten zu genießen. Zwar gilt das Lokal auch bei Touristen als echter Geheimtipp, um in Playa del Carmen gut zu essen gehen, aber vor allen Dingen unter den Einheimischen ist das El Fogon sehr beliebt.

Adresse: Av. 30 y Calle 6

 

Bar Ranita

Das Ambiente der Bar Ranita ist typisch für das Land, klassisch am mexikanischen Stil aufgezogen. Sie ist eine der ältesten Bars, die sich in Playa del Carmen befinden. Im Hotel Rana Cansada angesiedelt, ist sie aufgrund ihrer zentralen Lage am Strand beliebt bei Touristen und Ausländern, die in Playa del Carmen arbeiten und wohnen. Bei fairen Preisen und chilliger Atmosphäre lässt sich in der Bar Ranita gerne das ein oder andere Bier oder Cocktail genießen - und das hat sich herumgesprochen!

Adresse: Calle 10 /e Av. 5 y Av 10 norte

 

Bar Casa Tequila

Casa Tequila ist wohl die Anlaufstelle für jeden, der sich für Tequila, dem Nationalgetränk Mexikos, interessiert. Auf drei Etagen und im elegant gestylten Stil bietet die Bar eine einzigartige Auswahl des Agaven-Brands, in allen möglichen Flaschenformen und Variationen. Wer Glück hat, erlebt das Casa Tequila in Begleitung von Musik der Mariachis, die von Zeit zu Zeit dort vorbeikommen und typisch mexikanische Musik spielen. Genial auch die Lage direkt an der "5th Avenue" in einem unübersehbaren Haus im Kolonialstil, was nicht nur Touristen und ausländische Gäste anlockt.

Adresse: Av. 5 /e Calle 6 y Calle 8

 

Café Tropical

In einen Ort wie Playa del Carmen gehört natürlich ein echt tropisches Café mit frischen Fruchtsäften, leckeren Cocktails und einem spitzen Angebot zum Frühstück. Mitten auf der Avenida 5 gelegen, kriegt man direkt das Leben mit und hat Spaß mit den Einheimischen und den Touristen.

Adresse: Av. 5 / e Calle 8 y 10

 

Carboncitos

Wer internationale Küche zu fairen Preisen in Playa del Carmen erleben möchte, der sollte sich einen Besuch im Carboncitos gönnen. Das kleine Restaurant im Zentrum zeichnet sich durch seine charmante Atmosphäre aus, doch vor allem durch sein Essen: Egal ob gegrilltes Fleisch, die mexikanischen Klassiker, die Tacos oder die hausgemachten Salsas - im Carboncitos ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit den leckeren Drinks und dem Blick auf den Strand lässt es sich dort gut und gerne aushalten.

Adresse: Av. 4 / e Av. 5 y Av. 10

 

Las Brisas

Typisch mexikanisch geht es im Las Brisaas zu. Denn da Sie hier traditionelles Essen bestellen können (gegrilltes Fleisch, Fisch und vegetarische Gerichte) werden sehr viele Leute, vor allem Einheimsiche, angelockt. Das Lokal ist in der Regel immer gut besucht und der Service südländisch herzlich und offen.

Adresse: Calle 4 / e Av. 5 y Av. 10